Kirche Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
info@kirchebild.ch

Stiftung Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
www.stiftungbild.ch

Lebensberatung
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 079 746 99 74
www.lebensberatung-sg.ch

X
Artikel lesen

Aktuelle Lage

Die Kirche Bild bleibt auf weiteres für jegliche Treffen geschlossen. 
Doch wir sind weiter füreinander da! 
Mehr Infos… 

Artikel lesen

Möchtest du helfen?

Hier kannst du dich melden, wenn du anderen Menschen helfen möchtest. Mehr dazu hier…

Artikel lesen

Hilfe & Inspiration

Der aktuelle Blog für Informationen, Inspirationen und Hilfe. Bist du dabei?

Artikel lesen

Familien-Support

Inspiration & Ideen für Familien mit regelmässigen News

Artikel lesen

Passafest feiern im Haus

Eine Anleitung findest du hier…

Aktuell

Schlagwörter      Archiv

26. März 2020


Möchtest du mit jemandem reden?
Hast du ein Anliegen, das du gerne teilen möchtest?

Oder wünscht du ein Gebet?
Ruf uns an! 071 230 06 85 (Andi & Cornelia Dubach)

Brauchst du praktische Hilfe; wie Einkaufen, Botengang, Kinderbetreuung? 
Ruf an auf 071 310 00 04 (Kontakt zu Läbeplus

Facebookyoutubeinstagram

18. März 2020

Zur aktuellen Lage
Der Bundesrat hat eine ausserordentliche Lage gemäss Epidemie-Gesetz ausgerufen und nochmals eine Verschärfung bei den Massnahmen zur Reduktion der Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Für uns als Kirche Bild hat das folgende Konsequenzen:

  • Ab sofort finden keine Anlässe; Teamtreffen, Kleingruppen, Affenbandi, Jugi, TT, Bandproben, auch keine spontanen Gebetstreffen mehr statt. 
  • Alle bestehenden Raumreservationen sind damit bis zum 19. April hinfällig. 
  • Für Teambesprechungen, Gebetszeiten oder andere soziale Kontakte, empfehlen wir elektronische Lösungen wie Chats, Skype, Zoom oder Telefonkonferenz.ch zu nutzen.
  • Bei Fragen oder Unklarheiten bitte bei Andi Dubach melden. Tel. 071 230 06 85

Wir sind trotzdem weiter füreinander da!

  • Ab Samstag steht jeweils ein 3-teiliger Video-Podcast zur Verfügung. 1. Teil: Zielgruppe Familien & Kinder, 2. Teil: Inspirierende Gedanken aus der Bibel, 3. Teil: Vertiefung & Gebetsanliegen.
    Der Video-Podcast ist hier zu finden: YouTube Kirche Bild
  • Ein Team klärt derzeit verschiedene diakonische Ideen (Einkaufsservice, etc.) sowohl für Gemeindeglieder als auch Menschen in unserem Umfeld ab. Weitere Infos dazu folgen per Mail.
  • Wir ermutigen dich, in deiner Nachbarschaft und deinem natürlichen Umfeld offene Augen und Ohren zu haben und deinen Mitmenschen mit den Mitteln und Gaben zu dienen, die dir zu Verfügung stehen. Solltest du Interesse haben, dich darüber hinaus zu engagieren, melde dich per Mail: thomas.graf@kirchebild.ch
  • Wir ermutigen die Mitglieder von Kleingruppen in besonderer Weise auf einander zu achten und nachzufragen (anrufen, chatten), und auch an die Menschen zu denken, die nicht in enge soziale Netze eingebunden sind.

So schützen wir uns! Verhaltenshinweise des Bundes

  • Waschen Sie sich regelmässig die Hände mit Wasser und Seife oder nutzen Sie ein Hand-Desinfektionsmittel. Wie Sie es richtig machen, sehen Sie hier.
  • Wenn Sie niesen oder husten müssen, halten Sie sich ein Taschentuch vor Mund und Nase. Entsorgen Sie das Taschentuch anschliessend in einem Abfallbehälter und waschen Sie sich sorgfältig die Hände mit Wasser und Seife. Wenn Sie kein Papiertaschentuch haben, niesen oder husten Sie in Ihre Armbeuge. Wie Sie es richtig machen, sehen Sie hier.
  • Wenn Sie Atembeschwerden, Husten oder Fieber haben, bleiben Sie zu Hause. Gehen Sie nicht mehr in die Öffentlichkeit. Kontaktieren Sie umgehend – zuerst telefonisch – Ihre Ärztin oder Ihren Arzt oder eine Gesundheitseinrichtung. Wie Sie sich richtig verhalten, sehen Sie hier.
  • Vermeiden Sie Besuche bei Ihren Bekannten im Spital oder im Alter- und Pflegeheim.
  • Wenn ein Besuch nötig ist, wenden Sie sich an das Pflegepersonal und befolgen Sie dessen Empfehlungen.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt auch im öffentlichen Verkehr
  • Halten Sie beim Warten an Bahnhof oder Haltestelle möglichst Abstand zu anderen Personen
  • Reduzieren Sie Ihren Freizeitverkehr. Vermeiden Sie, soweit möglich, das Reisen zu Stosszeiten.
  • Halten Sie auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln möglichst Abstand zu anderen Personen und setzen Sie die Hygieneregeln und Verhaltensempfehlungen um.
  • Benutzen Sie bei Symptomen einer Atemwegserkrankung (z. B. Husten und Fieber) möglichst nicht den öffentlichen Verkehr.

Weitere Infos gibt es hier.

Facebookyoutubeinstagram

Passafest feiern

24. März 2020

Hier kannst du eine Anleitung zum Passafest downloaden.
Auf der letzten Seite findest du auch eine Einkaufsliste der Zutaten. Viel Segen! 

Facebookyoutubeinstagram

MyFriends Lifestyle

26. Februar 2020

Zur Anmeldung… 

Facebookyoutubeinstagram
X