Kirche Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
info@kirchebild.ch

Stiftung Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
www.stiftungbild.ch

Lebensberatung
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 079 746 99 74
www.lebensberatung-sg.ch

X
Artikel lesen

Vertiefung 5. Woche

Gemeinsam durch das Evangelium nach Markus mit Andi Dubach.
Worship mit Michèle Schärer.

Artikel lesen

Exit aus dem Lockdown

Ab wann finden wieder Gottesdienste in der Kirche Bild statt?
Aktuelles hier..

Artikel lesen

Wasserfest

Tauffest am 23. August 2020 – Interessiert? 

Artikel lesen

Jetzt anmelden

Neu Staffel mit 7 Treffen: August bis Dezember

Artikel lesen

6. Juni 2020

affebandi findet statt!
Treffpunkt direkt im Gründenmoos.

affebandi

Freizeitprogramm von Kids Culture
für Kids der 1. – 7. Klasse

Seid ihr bereit? – Ja? – Juhuuuuu 😀 

Auch wenn die Sonne heute wohl etwas schüchtern ist und sich hinter den Wolken versteckt, und auch wenn ab und zu mal ein bisschen Regen fällt: Wir treffen uns heute definitiv zum ersten Jungschinachmittag seit drei Monaten!

Wir treffen uns um 14 Uhr direkt im Gründenmoos.
Bringt unbedingt selbst etwas zu trinken in einer angeschriebenen Flasche mit.
Zieht euch wettergerecht an.
Um 17 Uhr holen euch eure Eltern direkt im Gründenmoos wieder ab.

Karte zum Treffpunkt

Wir freuen uns sehr sehr auf euch!
Bis später 🙂

Speaker, Hazel, Dachs, Salero, Cajago, Patch, Namita, Achaya, Flamenca, Liron, und Rayako

Lest euch unser persönliches Schutzkonzept durch und lasst es euch von euren Eltern erklären.

____________________________________

Das Jahr, in dem es kein SoLa gibt
Ihr habt’s vielleicht schon gehört: Unser SoLa kann dieses Jahr leider nicht stattfinden.
Ja – das ist traurig. Aber wir wären ja nicht die affebandi, wenn wir nun sofort den Kopf in den Sand stecken (nein, das machen nur Strausse) und zu Hause einen See weinen würden (… gibt es ein Tier, das einen See weint??)
Und WEIL wir die affebandi sind, haben wir einen Plan. Und der heisst:
fSiW-Woche [cooli Abentüür, mit Holz und Seil und Füür]

Wie lange genau diese spezielle Spezialwoche dauern wird und welche Abenteuer wir planen, entscheiden wir Leiter nächsten Samstag. 

Fest steht jedoch schon heute:
– Die fSiW-Woche wird draussen stattfinden.
– Sie wird in der 1. Sommerferienwoche stattfinden.
– Es werden «Jungschitage» ohne Übernachtung sein
(Ausnahme für Kapuziner und Schimpansen möglich).
– Man darf auch einzelne Tage teilnehmen.

Wir freuen uns sehr auf eine geniale Zeit mit euch. 

Und falls ihr Ideen habt, was ihr supergerne einmal in der Jungschi machen wollt, aber leider hat es nie Zeit dafür: jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, uns diese Ideen mitzuteilen!

Grüsse aus dem Dschungel

Speaker, Hazel, Dachs, Salero, Cajago, Patch, Namita, Achaya, Flamenca, Liron, und Rayako

_________

Die Jungschi- und 2.0-Daten werden von Woche zu Woche neu beurteilt und per Mail und hier auf der Website kommuniziert.

DATEN 2020
11. Januar | 8. Februar | 22. Februar | 7. März | 21.–22. März* 25. April | 9. Mai |  6. Juni**(neu) 13. Juni keine Jungschi | 27. Juni | 15. August | 29. August | 5. September | 19. September | 24. Oktober | 31. Oktober | 21. November | 5. Dezember
* Die geheimnisvollen Fälle der affebandi
** Jungschi-Reisli

DATEN 2020  affebandi 2.0 
für Teens ab der 8. Klasse | jeweils ab 17.30 Uhr
11. Januar | 22. Februar | 21. März | 25. April | 9. Mai | 13. Juni 29.–30. August 19. September 24. Oktober 21. November

SPEZIELLES 2020
20. Mai –23. Mai UFLA – Zeltlager über Auffahrt
6. Juni Jungschi-Reisli
5.–11. Juli SOLA – Sommerlager
9. August affebandi ladet ii
12.–16. Oktober Projektwoche u.a. mit Kids Camp, Fussball, Klettercamp…

WANN Jeweils samstags, 13.45 Uhr Türöffnung, 14 Uhr Start, 17 Uhr Ende.

WO Piccardstrasse 18, 9015 St.Gallen.

KONTAKT
affebandi Kontakt 021217

AFFEBANDI Bei uns soll immer die Post abgehen. Wir sind oft in der freien Natur, gehen in den Wald, machen Feuer oder einen Postenlauf und erleben etwas Spannendes.

ANGEZOGEN Komm immer wettergerecht angezogen und mit guten Schuhen ausgerüstet.

GOTT & D‘ WÄLT Der Nachmittag beginnt mit einer biblischen Geschichte, die dann in kleineren Gruppen altersgerecht vertieft wird. Das Vorleben von christlichen Werten ist uns wichtig, darum soll auch unser Umgang miteinander davon geprägt sein. Wir wollen gegenüber der Schöpfung Sorge tragen und einander ermutigen.

VERSICHERUNG ist Sache des Teilnehmers.

BESJ-Logo_blau_trsp_verlauf     9249-Logo-Cckj

X