Kirche Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
info@kirchebild.ch

Stiftung Bild
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 071 230 06 85
www.stiftungbild.ch

Lebensberatung
Piccardstrasse 18
9015 St.Gallen
Tel. 079 746 99 74
www.lebensberatung-sg.ch

X
Artikel lesen

Sonntag, 25. Februar, 10.10 Uhr

New Shoes 3/6 (Gerechtigkeit erfahren)

mit Jonas Lüscher

Artikel lesen

Vertrautheit wagen

Neue Staffel

Anmelden bis zum 15. Mai unter vertrautheit.wagen@kirchebild.ch

Artikel lesen

I love my church

Einführung in die Kirche Bild

Dienstag, 19. März 2024, 19 Uhr

Artikel lesen

Jungschar

affebandi 
für Kids der 1. bis 7. Klasse

affebandi 2.0 
für Teens ab der 8. Klasse

Gebet für Israel

Mit einem vor kurzem im Gebet entstandenen Bild laden wir dich ein, mit uns für Israel zu stehen.

So wie die Juden ein Segen für die Welt sind (1. Mose 12, 3:
Als eine der ersten Verheissungen sagt Gott zu Abraham:
„[…] durch dich werden alle Geschlechter des 
Erdreichs gesegnet werden”), so sollen auch wir das Volk
GOTTES segnen.
So rufen wir dich auf, im Gebetshaus, zuhause, alleine,
mit anderen zusammen, … für Israel zu beten.

Und wenn du dich fragst, wie du beten sollst, darfst du dich
gerne an den Eindruck von Hanspeter Nüesch halten.
Diesen Eindruck können wir vom GHSG voll und
ganz bestätigen:
„Ruft meine Fürbitter zum Gebet für Israel und für Gaza!
Steht auf und betet! Betet, dass Menschen in der Not
umkehren und ihr Herz mir zuwenden. Es geht nicht
um Politik, sondern um einen geistlichen Krieg, der nur
durch Gebet gewonnen werden kann. Konzentriert euch
nicht auf das Böse, sondern überwindet das Böse
mit dem Guten!
Lasst das Böse niemals in Euer Herz hinein, sondern bleibt
im Lobpreis und im Segnen der Feinde, sodass sie zu
mir umkehren! Handelt aus der Ruhe vor mir! Setzt Euren
ganzen Glauben auf mich allein und erkennt, dass ich Gott
bin und immer noch alles unter meiner liebenden Kontrolle
ist. Ich werde zu meiner Zeit eingreifen, wenn die Herzen
mir zugewandt sind. Betet, meine Kinder, betet, dass der Friede Gottes die Menschen erfüllt. Der Kampf um wertvolle Seelen von Menschen kann nur durch Gebet gewonnen werden. Betet!“

(Zitiert aus dem Newsletter Nr. 18 von Hanspeter und Vreni Nüesch, mit freundlicher Genehmigung)

Ja, stehen wir auf und beten, damit Israel für die Welt wieder zum Segen werden kann!
 Jeden 1. & 3 Mittwoch im Monat, jeweils von 9.30 – 11.00 Uhr wird in der FEG Goldbrunnen, an der Goldbrunnenstrasse 44, St.Gallen, für Israel gebetet, herzlich willkommen!

Jeden 2. & 4. Mittwoch im Monat, also in den dazwischenliegenden Wochen, wird Im Gebetshaus von 9.00 – 11.00 Uhr für Israel gebetet.

Zudem laden wir samstags von 9.00 – 11.00 Uhr zur Sabbatlesung & dem Gebet für Israel ein. 

 
Es grüsst dich
dein Gebetshaus – Team

X